Die besten musikalischen Genesungswünsche

überbrachten am vergangenen Wochenende die

Musikerinnen und Musiker des MV Ilsfeld.

Mit einem Ständle auf dem Flur der

intensivmedizinische Abteilung der

Klinik Schillerhöhe überraschten

sie ihre Musikkameradin

Marion Romler,

die seit vielen Wochen im Krankenhaus liegen muss. Wehmütig genoß sie es, die so vertrauten Klänge im Krankenhaus zu hören. So Etwas erlebt auch das Krankenhauspersonal nicht alle Tage. Mit Blumen und den allerbesten Wünschen verabschiedete sich am Ende auch die erste Vorsitzende.

Herzliche Glückwünsche zum 85. Geburtstag!

Übermitteln wir nochmals auf diesem Wege unserem lieben Ehrenmitglied Eugen Mößner,

dem wir an seinem Ehrentag, trotz kurzfristig geänderten örtlichen Gegebenheiten und „Ersatz- Schlagzeug-Schlegel“ ein  Ständle spielen konnten.

Er und seine Lieben genossen den überraschenden musikalischen Geburtstagsgruß bei einbrechender Dunkelheit im Freien.

Wir sagen herzlichen Dank für die gute Bewirtung und wünschen dem Jubilar für das neue Lebensjahr weiterhin gute Gesundheit und so viel jugendlichen Elan wie bisher.

 

Holzmarkt-Helfer-Wanderung!

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Samstag, dem 27. September über sechzig Holzmarkthelfer/innen beim Steinbeis Schulzentrum, zur obligatorischen Wanderung. Nach Ankunft in Schozach stärkten sich alle mit  Brezeln und Hefezopf. Danach erwartete die  gut gelaunten Wanderer eine von  Graf Kilian von Bentzel-Sturmfeder interessant gestaltete Weinprobe, bei der wir seinen köstlichen Wein geniessen und viel Wissenswertes rund um den Weinbau erfahren konnten.

Einschulungsfeier der neuen Erstklässler!

Mit dem eindrucksvoll gespielten Titel „You’ll be in my heart“ übernahmen der MV Ilsfeld unter Leitung von Rainer Ziegler die musikalische Eröffnung der Einschulungsfeier.

 Nach der Begrüßung durch Rektorin Gabriele Leisterer präsentierten die gut aufgelegten Zweitklässler mit erfrischendem Gesang und „tierischen Kopfbedeckungen“  das Singspiel  „Weltreise der Schecken“  Sie brachten damit zum Ausdruck, dass wir ständig am Lernen und  Erfahrung sammeln sind,. egal wie wir aussehen oder wo wir zu Hause sind.

Beim anschließenden Spaliergang von Schüler und Eltern  zum Schulhof sorgten die Musiker-und Musikerinnen des MV Ilsfeld wieder für lockere Stimmung.

Bildnachlese Holzmarkt!

Besonders erwähnen und danken, möchte  ich auch unseren französischen Freunden, Ernest, Jean Luc, Evlise und Joselaine, die wie schön öfters, extra aus Marquette en Ostrevant angereist waren, um am Ilsfelder Holzmarkt nicht nur als liebe Gäste

sondern als wertvolle Helfer/innen beim Bierausschank

und bei der Salatausgabe  teilzunehmen.

 

Herzlichen Dank auch an Kati Ziegler, die dies ermmöglicht hat.

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag übermitteln wir auf diesem Wege nochmals  unserem Freund und Helfer Ewald Volz und seiner Frau Gerlinde. Beide feierten in den letzten Tagen jeweils einen besonderen Geburtstag. Die Vereinsleitung und die Musiker/innen des MVI ließen es sich nicht nehmen, mit einem musikalischen Ständle zu gratulieren, das den Beiden sichtbar viel Freude bereitet hat.

Wir danken für die gute Bewirtung und wünschen Ewald und Gerlinde besonders Gesundheit und noch viele schöne Geburtstage im Kreise Ihrer Lieben.

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Karlheinz Reinisch, der uns nach kurzer schwerer Krankheit für immer verlassen hat. Seit seinem Eintritt im Jahr 1982 unterstützte Karlheinz Reinisch, den MVI in verschiedenen Funktionen. So stand er auch der heutigen Vereinsführung bei der Gestaltung der Vereinschronik zum 125 jährigen Jubiläum beratend zur Seite.  Mit ihm verlieren wir einen wertvollen Freund, dessen Andenken wir stets in Ehren halten. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seiner Tochter.

Bildnachlese Holzmarkt!

Der MVI umrahmte wieder den traditionellen Einzug der Marktwache und das Verlesen der Proklamation.

Beim anschliessenden Auftritt im Holzmarktzelt konnten die Musiker und  Musikerinnen die zahlreich erschienenen Besucher mit flotter Blasmusik erfreuen.

Und beim Umzug am Holzmarkt-Sonntag präsentierten sich einzelne  Musiker/innen  in alten Uniformen der über 130 jährigen Vereinsgeschichte.


Herzlichen Dank an unseren Dirigenten Rainer Ziegler und seine Musiker-Mannschaft, für ihren tollen Einsatz.

 

Ein herzliches Dankeschön !!!

an all den vielen freiwilligen Helfer und Helferinnen

an alle Schichtverantwortlichen und Springern von MVI und HCI sowie unserer „Elektriker-Spezialtruppe“ die beim Auf-und Abbau sowie während des Festbetriebes zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Herzlichen Dank!

·           an das Ehepaar Stäbler, Dekan i.R. Hansjürgen Thomann,  sowie an alle Mitwirkenden der evangelischen und katholischen  Kirchengemeinde Ilsfeld für die Organisation des ökumenischen Gottesdienstes

·           dem Posaunenchor Ilsfeld/Abstatt/Auenstein sowie Sabrina Nohr und Michael Döring

für die musikalische Umrahmung.

·           An alle Holzbauern und die Teilnehmer des tollen „historischen Festumzuges“.

·           An Axel Zangl, der uns mit seinem Traktor wieder sicher durch den Umzug gebracht und an Ralf Weimar, der uns auf seinem Betriebsgelände einen Unterstellplatz für unseren Umzugswagen  gewährte. 

·           an die Gemeinde Ilsfeld mit Bauhof und Hausmeister für die hilfreiche Unterstützung.

·           An das Secutity-Team von Jürgen Revesz, für die nötige Sicherheit während der Festtage..

·         an alle unsere Sponsoren, und an unsere bewährten Lieferanten, die uns wieder gut und zuverlässig versorgten.

·           An den Chef vom Palettenzentrum Haag für die Staplerüberlassung.

·           Ausserdem bedanken wir uns bei allen Kuchenspenderinnen

·         Sowie bei Ihnen liebe Festbesucher aus nah und fern, die hoffentlich mit unserem Programm zufrieden waren.

Ein besonderer Dank geht an unseren Partnerverein den Harmonika-Club für die gute Zusammenarbeit.

 

Ilsfelder Holzmarkt vom 22.-25. August 2014

Es ist soweit! Am Freitagabend öffnen wir unser Zelt für Sie liebe Besucher. Beim Zeltaufbau

hatten wir Gott sei Dank trockenes Wetter und wir hoffen, dass Petrus auch während des Festbetriebes die Regenwolken an Ilsfeld vorbeiziehen lässt. Aber nicht nur viel Arbeit sondern auch Spaß und gute Laune war dabei angesagt.

Was nicht zuletzt durch die gute Versorgung mit Speis und Trank durch Ingrid Beckbissinger und ihre Helferinnen gesichert war.

Unser schönster Lohn für alle Mühe und Arbeit im Vorfeld wären zahlreiche Besucher, die wir in unserem Festzelt als Besucher begrüßen dürfen.

Wir freuen uns auf Sie liebe Ilsfelder/innen.

Musikverein Ilsfeld und Harmonika-Club Ilsfeld

Musikinstrumebasteln

Am 31.Juli konnte  der Musikverein Ilsfeld, im Rahmen des Kinderferienprogramms,  wieder zahlreiche Kinder im Alter von 7-10 Jahren zum Musikinstrumentebasteln begrüßen.

Die Betreuerinnen  zeigten den Kinder wie sie mit den einfachsten Materialien, die jeder im Haushalt findet, ein wenig Musik in den Alltag bringen können.

Die Kinder konnten es kaum erwarten selbst mit Hammer, Kleister und Farbe loszulegen um Ihre eigenen, ganz individuellen Rhythmusinstrumente herzustellen. So entstanden Regenmacher aus Pappröhren, Rasseln aus Kronkorken, Trommeln aus Blechdosen und Tambourine aus Campingtellern, welche von den Kinder kunstvoll mit Farbe, Glitzer und Moosgummi verziert wurden.

Während die kleinen Kunstwerke trockneten, hatten die Kinder Zeit mit Ihren Betreuerinnen am Klettergerüst zu spielen und sich etwas auszutoben.  Stolz präsentierten sie dann den eintreffenden Eltern ihre bunten und geräuschvollen Werke.

Herzlichen Dank an das Betreuungsteam:  Janine Bolius, Susanne Knödler, Melanie Armbruster, Anita Kull, Belinda Maas.

Herzliche Geburtstagsgrüsse !

übermitteln wir auf diesem Wege unserem lieben Vereinsmitglied Dieter Seher, zum 60. Geburtstag!

Nachlese Ilsfelder Mauerfest !

Bei herrlichem Sonnenschein, einem reichhaltigen Speisen –und Getränkeangebot, fetziger Musik von „Nitefly“ sowie den Musikvereinen aus Auenstein und Talheim war beim diesjährigen Mauerfest für jeden Geschmack etwas geboten.

Es wurde gebrutzelt und gelacht und hat auch den MVI-Helfern sichtbar Spaß gemacht.

Am Sonntag hieß es Bühne frei, denn auch die Jugend war dabei. Beim vielfältigen Kinderangebot der Vereine, wie z.B. dem  „Lungentest“ des MVI hatten die Kinder großen Spaß beim Luftballonaufblasen mit einem Trompetenmundstück.

 

Herzlichen Dank an alle Helfer/innen, die mitgeholfen haben, dass vor, während und nach dem Festbetrieb alles so reibungslos und harmonisch ablaufen konnte. Erwähnen möchte ich auch das positive Miteinander der Vereinsverantwortlichen in der Vorbereitungsphase und den besonderen Einsatz von Günther Guttknecht, Gert Bartenbach, Sven Seitz und Stefan Rau. Allen sei ein herzliches Dankeschön. Ein großer Dank geht auch an die Gemeinde Ilsfeld stellvertretend Herrn Frank für die hilfreiche Unterstützung.

Herzliche Glückwünsche zum 40. Geburtstag

übermitteln wir auf diesem Wege unserem Zweiten Vorstand Dr. Jürgen Zeller.

Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute und für heute eine tolle Geburtstagsfeier.

Ilsfelder Holzmarkt vom 22.-25. August 2014

Bald ist es wieder soweit....die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Bereits am Freitag, dem 15. August um 15 Uhr wird das Holzmarktzelt aufgebaut. Am nächsten Tag beginnt ab 9 Uhr der Innenaufbau und von Montag bis Donnerstag sind wir täglich ab 17 Uhr mit dem Aufbau des Bewirtschaftungsteils beschäftigt. Über freiwillige Helfer, die Zeit und Lust haben vorbeizukommen und uns zu unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Bildnachlese zur Floßfahrt auf der Donau

Ausgelassene Stimmung herrschte beim MVI am vergangenen Samstag während der „Floßfahrt auf der Donau.

Bei strahlendem Sonnenschein

genossen die gut gelaunten Teilnehmer die herrliche Natur, das reichlich vorhandene kühle Faßbier und die gegrillten Würstl und Steaks.

 

Für die passende musikalische Umrahmung sorgte Gerhard Schlag mit seiner Steirischen. Durch Einsatz von „Krauträtschen“ und „witzigen Gesangseinlagen“ kam zusätzliche lockere Stimmung auf.

Beim Zwischenstop in Eining gabs dann Kaffee und Kuchen und nach der Weiterfahrt stürzten sich zwei Teilnehmer zur Äbkühlung ins Donauwasser, bevor die Fahrt zum großen Bedauern in Weltenburg zu Ende ging.

Herzliche Glück-und Segenswünsche zum Geburtstag

übermitteln wir auf diesem Wege nochmals unsererer lieben Vereinskameradin Katharina Seher. Bei strahlendem Sonnenschein genoss sie gemeinsam mit Ihrem Ehemann und ihren Gästen, das vom MV Ilsfeld dargebrachte Geburtstagsständle.

Wir bedanken uns für die großzügige Bewirtung, wünschen ihr weiterhin so viel jugendlichen Elan wie bisher und noch viele schöne Geburtstagsfeste im Kreise ihrer Lieben.

 

 

Herzliche Grüße und die besten Genesungswünsche

schicken wir ins Robert-Bosch Krankenhaus zu unserer Klarinettistin Marion Romler und in die Plattenwald Klinik zu unserem Ehrenmitglied Karlheinz Reinisch.

Bildnachlese zur Fronleichnamsprozession.

Herzlichen Dank an die Kath. Kirchengemeinde  Untergruppenbach für die Einladung und die gute Verpflegung.

Wir trauern um unser langjähriges Ehrenmitglied Willi Hack, der uns am Pfingstmontag nach kurzer schwerer Krankheit für immer verlassen hat.

Mit ihm haben wir einen guten Freund und Helfer verloren, der uns immer in bester Erinnerung bleiben wird. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Ehefrau und allen Angehörigen.

Die herzlichsten Glückwünsche

übermitteln wir auf diesem Wege nochmals unserem langjährigen Vereinsmitglied Walter Sauer.Bei strahlendem Sonnenschein genoss er, gemeinsam mit seiner Ehefrau Gisela und zahlreichen Geburtstagsgästen, das vom MVI zum 60. Geburtstag dargebrachte Überraschungsständle. Wir bedanken uns für die gute Bewirtung und wünschen ihm noch recht viele  schöne Geburtstagsfeste im Kreise seiner Lieben.

Bildnachlese Jubiläumsumzug MV Auenstein

Mit seinem Traktor transportierte Axel Zangl die Musikerinnen und Musiker des MV Ilsfeld auf einem festlich geschmückten LKW – Anhänger sicher durch die Umzugsstrecke

Begleitet von der Vorstandschaft und eigens angeheuerter „Security“ machte es allen sichtlich Spaß dabei zu sein.

Wir bedanken uns beim Musikverein Auenstein für die Einladung und wünschen dem Verein mit Vorstand Christian Kuhnle auch für die kommenden Jahre alles Gute. Wir bedanken uns bei Reinhard Bock, dem Chef der Firma Bocktrans, der es uns ermöglichte, mit seinem LKW-Anhänger am Umzug teilzunehmen und Agrar-Transportchef Axel Zangl für die tolle Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön gilt auch Irma Wurst, Gisela Weimar und Karin Seher für die passende Dekoration, Klaus Enzel, Matthias Friedle, Rene Bauer und Karin Priwall für die hilfreiche Unterstützung und besonders dem Chef vom Auto-Service Steinle, unserem Tenorhornisten Ralph, für die Koordination, den „Treppenbau und das Asylrecht“ auf seinem Betriebsgelände.

Herzliche Glück-und Segenswünsche zur Konfirmation! übermitteln wir auf diesem Wege nachträglich unserer Jungmusikerin Lena Heller Wir wünschen Lena alles erdenklich Gute für Ihren weiteren Lebensweg und recht viel Freude beim Klarinettenspiel in unserer

 Jugendkapelle.

 

Zum 80. Geburtstag gratulieren wir recht

herzlich Dietmar Richter der dieses Fest am vergangenen Donnerstag im Kreise seiner Lieben feiern durfte. Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute und so viel Energie und Lebensfeude wie bisher.

Ein lieber letzter Gruß des MV Ilsfeld gilt Ruth Blind.

Wir danken ihr für Ihre Unterstützung und Ihre Verbundenheit und werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Wir nehmen Anteil an der Trauer ihrer Angehörigen.

Einen lieben Genesungsgruß schicken wir auch ins Krankenhaus zu unserer Klarinettistin Marion Romler, die einen Herzinfarkt erlitten hat.

Herzliche Glück-und Segenswünsche

übermitteln wir auf diesem Wege unseren beiden Jungmusikerinnen Anna Leidig und Jessica Speiser die am vergangenen Sonntag konfirmiert wurden.Die von Pfarrer Stäbler und Vertretern des Kirchengemeinderats mit passenden Worten gestaltete Konfirmationsfeier, wurde von der Jugendkapelle des MV Isfeld unter Leitung von Sven Sattler musikalisch umrahmt.

Wir danken Herrn Pfarrer Stäbler für die Einladung und wünschen den Konfirmandinnen –und Konfirmanden alles erdenklich Gute für Ihren weiteren Lebensweg.

Ebenfalls herzliche Glückwünsche!

Senden wir auf diesem Wege nochmals unserem lieben Ehrenmitglied Helmut Mezger,

den die Musiker/innen des MV Ilsfeld anlässlich seines 80. Geburtstages mit einem musikalischen Ständle erfreuen durften.

Wir sagen Danke und wünschen ihm noch viele schöne Geburtstage im Kreise seiner Lieben.

Herzlichen Glückwunsch zur „Eisernen Hochzeit"

Diesen besonderen Hochzeitstag feierten am 7. Mai unser Ehrenmitglied Erich Lauterwasser und seine Ehefrau Ruth, im Kreise Ihrer Familie. Auch der MV Ilsfeld war aus diesem Anlaß zur Stelle und überbrachte den Jubilaren musikalischen Grüße.

Es war schön zu sehen, wie  Musik auch im hohen Alter viel Freude bereiten und zum mitmachen animieren kann.

Für die kommenden Jahre wünschen wir dem Jubelpaar alles erdenklich Gute und Gottes Segen für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg

Zum 75. Geburtstag gratulieren wir auf diesem Wege nochmals unserem Ehrenmitglied Paul Zwink

Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute und, dass er uns noch lange die Treue hält.

Ebenfalls herzliche Glückwünsche übermitteln wir auf diesem Wege unserer lieben Else Kraus, die am Montag einen „Halbrunden Geburtstag“ feiern konnte. Wir wünschen ihr alles Liebe und Gute und noch recht viele schöne Geburtstage im Kreise ihrer Lieben.

Wir trauern um unser liebes langjähriges Vereinsmitglied Eugen Frank, der uns kurz vor seinem 83. Geburtstag, nach schwerer Krankheit für immer verlassen hat. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und allen Angehörigen.Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Nachlese Kelterhocketse !